Rehabilitationssport beim TSV 1911Albach e.V.

Neuer zusätzlicher Termin ab Mitte Feb, Donnerstag 9-10 Uhr

Beim TSV ist der Rehasport-Orthopädie fest etabliert. Aktuell haben wir 4 Angebote in der Woche. Wir er­wei­tern das Angebot mit einem neuen Termin am Donnertag von 9 – 10 Uhr, Durchführung Susanne Horn.

Das Angebot Rehabilitationssport nach der Rah­men­ver­einbarung in Hessen richtet sich an alle Personen mit Einschränkungen der Beweglichkeit und Be­schwer­den am Stütz- und Bewegungsapparat. Das Angebot rund um den Rehasport soll dabei helfen, die körperliche und geistige Gesundheit wie­der­her­zu­stel­len.

Wenn Sie sich für sportliche Angebote wie Rehabilitationssport, Gymnastik und Kinderturnen interessieren, dann treten Sie an den Verein TSV 1911 Albach e.V. in Fernwald heran!

Was ist Rehabilitationssport und wer kann daran teilnehmen?

Rehabilitationssport wird in Gruppen durchgeführt und hat das Ziel, durch regelmäßiges Training unter qua­li­fi­zierter Anleitung die Belastbarkeit wiederherzustellen oder zu erhalten. Durch gezielte Übungen wer­den Beweglichkeit, Körperbeherrschung, Kraft und Ausdauer gesteigert, damit die Belastungen des täglichen Lebens wieder besser bewältigt werden können. Mitmachen kann jeder, egal ob gesetzlich oder privat kran­ken­ver­sichert. Auch ohne Verordnung kann jeder dabei sein!

Wo bekomme ich eine Verordnung und wer bekommt eine solche?

Bei Einschränkungen der Beweglichkeit - vorübergehend oder chronisch – oder wer eine Behinderung hat oder davon bedroht wird, kann sich von seinem Haus- oder Facharzt eine Verordnung über Re­ha­bi­li­ta­tions­sport ausstellen lassen. Dazu zählen alle orthopädischen Beschwerden bzw. Erkrankungen wie z.B. Rü­cken­schmer­zen, Knie- und Hüftschmerzen, Bandscheibenschäden oder Verkrümmungen der Wirbelsäule, Os­te­o­po­ro­se, Arthrose und künstliche Gelenke.

Wie viel muss ich beim Rehasport zuzahlen?

Rehasport wird von der Krankenkasse bezahlt und ist frei von gesetzlichen Zuzahlungen. Wenn Sie keine Verordnung bekommen oder ohne Verordnung teilnehmen möchten können Sie eine 10er-Karte für 45,00€ als Nichtmitglied oder 30,00€ als Vereinsmitglied erwerben und den Rehasport beim TSV Albach nutzen.

Die Übungsstunden je 60 Min. finden im Bürgerhaus Albach mit max. 15 Teilnehmern statt. Dies gewährt eine kontinuierliche Betreuung durch unsere lizenzierten Übungsleiterinnen.


Termine, Zeiten und Übungsleiterinnen

Leitung von Marina Kurkina
Tel.: 01 76 - 96 91 64 10
Montag: 17.30 bis 18.30 Uhr
Donnerstag: 19.30 bis 20.30 Uhr

Leitung von Susanne Horn
Tel.: 01 74 -76 63 415
Dienstag: 09.00 bis 10.00 Uhr
Mittwoch: 11.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 09.00 bis 10.00 Uhr

Bei Interesse, Fragen und zur Anmeldung setzen Sie sich bitte direkt mit den entsprechenden Ü­bungs­lei­ter­in­nen der angegeben Zeiten in Verbindung.